CHAMPION-RAMPENLICHT – HIT-MONKEY


Über HIT-MONKEY

Ah ah, uuk uuuh ah ah. Uuk iik ah uuuuh, uh ah iik iiiiik. Uuk ah. Ah uuh uuh, ah uuh ahh ah. Iik iiiiik! Iik uuh, uuuuuuuh ah ahhh. Uuk uh, ah ah uuh. Aaack ahhh, iik iik uh! Uh uh, ahh uh ah. 


Gwenpool hier! Wie gut, dass ich makakisch spreche! Dieser adrette kleine Kerl war nur ein gewöhnlicher Affe, bis sein Stamm einem Attentäter auf der Flucht Zuflucht gewährte. Söldner kamen und töteten sowohl den Attentäter als auch den Rest von Hit-Monkeys Stamm! Also hob Hit-Monkey die Waffen des gefallenen Attentäters auf und schwor Rache an den Verantwortlichen sowie an allen anderen zu nehmen, die sich Söldner nennen.

Funktionsweise von HIT-MONKEY

Hit-Monkey ist ein vielseitiger Attentäter, der seine Ziele schnell eliminieren und gleichzeitig ihre Verteidigung umgehen kann. Das Nunchaku, das er für seine Basis-Angriffe verwendet, verspricht garantiert Kritische Treffer. Wenn er zudem drei Kritische Treffer hintereinander landet, kann er in einen von zwei Kampfmodi wechseln. Der Erste, Attentäterlist, lässt ihn ausweichende Gegner schlagen und vergrößert seinen Blutrauschschaden. Der Zweite, Urschrei, lässt ihn feindliche Rüstungen und Resistenzen umgehen und Desorientieren zufügen. Wähle den richtigen Modus gegen den richtigen Feind aus und zeige ihm, wer den größeren Affen gefrühstückt hat!

Basis-Statistiken & Fähigkeiten


GesundheitAngriffStärke (maximales Spezial-Level)
3 Sterne
★★★
5.0935701.946
4 Sterne
★★★★
12.7711.4294.891
5 Sterne
★★★★★
25.6062.86510.640
6 Sterne
★★★★★★
(Rang 3, Level 45)
32.9953.69213.690

Figurenklasse: Talent

Basis-Fähigkeiten: Kritischer Blutrausch, Attentäterlist, Urschrei, Desorientieren, Kritischer Schaden

STÄRKEN

  • Vielzahl von Schäden
    • Hit-Monkey hat verschiedene Möglichkeiten, dem Gegner soliden Schaden zuzufügen. Er hat bei einigen seiner Basis-Angriffe garantierte Kritische Treffer und kann über seine Basis-Combos leicht Blutrausch-Debuffs auslösen. Er kann ebenfalls für Totalschaden bei Gegnern mit hohen Resistenzen sorgen.
  • Kampf gegen #Söldner-Gegner
    • Eine Reihe von Fähigkeiten von Hit-Monkey werden im Kampf gegen #Söldner-Gegner verbessert. Die bemerkenswerteste Änderung ist, dass man nach dem Auslösen eines Modus nicht gezwungen ist, sich für einen seiner beiden Kampfmodi zu entscheiden, sondern automatisch auch den anderen auslöst, was ihm die Vorteile beider bietet.
  • Debuffs säubern und Angriffen ausweichen
    • Die beiden Kampfmodi von Hit-Monkey verbessern nicht nur seine Angriffsmöglichkeiten erheblich, sondern bieten ihm auch Sicherheit. Durch Attentäterlist weicht er einem Angriff aus, der ihn sonst treffen würde, und Urschrei lässt ihn eine Lähmung oder einen Schädlichen Debuff abschütteln.

SCHWÄCHEN

  • Immun gegen Blutrausch
    • Ein großer Teil des Schadens von Hit-Monkey entsteht über Blutrausch-Debuffs und seine Kritischen Bluträusche. Gegner, die Immunität gegen Bluträusche haben, können diese Gefahr ziemlich leicht bannen.
  • Verlässt sich auf Kritische Treffer
    • Hit-Monkey erzielt garantiert Kritische Treffer mit seinen Mittleren Angriffen und seinem ersten Leichten Angriff. Wenn sein Gegner jemand ist, der Kritische Treffer bestraft (wie Mister Sinister), wird Hit-Monkey in große Schwierigkeiten geraten.

Die folgenden Werte und Fähigkeiten basieren auf einem 5-Sterne-Champion mit Rang 5, Level 65

FÄHIGKEITEN: 

Nunchaku

  • Hit-Monkeys Nunchaku-Angriffe ergeben garantiert Kritische Treffer gegen Gegner, die nicht abwehren. Er verwendet sie für seinen ersten Mittleren Treffer, ersten Leichten Treffer und zweiten Mittleren Treffer.
  • Das Landen von 3 Kritischen Treffern hintereinander fügt dem Gegner innere Verletzungen sowie einen Blutrausch-Debuff zu, der über 4,5 Sekunden einen Direktschaden von +1.263,5 verursacht.

Anmerkung des Entwicklers: Eine gute Strategie beim Spielen von Hit-Monkey ist der Angriffseinsatz von Mittel-Leicht-Mittel-Combos anstelle der regulären 5-Treffer-Combo, da alle drei Treffer in der kürzeren Combo garantierte Kritische Treffer sind, was bedeutet, dass man mit jeder Combo einen Blutrausch-Debuff auslöst.

Affe plant, Affe macht

  • Wenn man 3 Kritische Treffer hintereinander landet, erhält Hit-Monkey einen Affenplan. Dies wird von der Genauigkeit der Fähigkeiten nicht beeinflusst.
  • Das Abwehren eines Angriffs oder das Wegducken davor wandelt einen Affenplan in Attentäterlist um, die 8 Sekunden andauert.
  • Angreifen oder Getroffenwerden wandelt einen Affenplan in Urschrei um, der 8 Sekunden andauert.
  • Gegen #Söldner-Gegner werden Affenpläne immer sowohl in Attentäterlist als auch in Urschrei umgewandelt.
  • Während Attentäterlist oder Urschrei aktiv sind, können keine Affenpläne erlangt werden.

Anmerkung des Entwicklers: Affenpläne bilden die Hauptfunktionsweise von Hit-Monkey. Nachdem man 3 Kritische hintereinander gelandet hat, hat man die Wahl zwischen seinen beiden verschiedenen Kampfmodi, Attentäterlist und Urschrei. Die beiden Modi sind auf unterschiedliche Weise nützlich. Wähle sie daher mit Bedacht aus.

Während sich Hit-Monkey bei 3-Treffer-Combos hervortut, ist es auch durchaus möglich, einen Affenplan mit 5-Treffer-Combos auszulösen, da der letzte Treffer der Combo kritisch sein wird und die nächsten beiden Treffer deiner nächsten Combo einen Plan auslösen.

Um dir einen Eindruck davon zu geben, wie dies aussieht, ist hier der Startzustand von Hit-Monkey dargestellt:

Nachdem er einen Kritischen Treffer erzielt hat, wird der Treffer auf der Anzeige abgebildet:

Wenn man 3 Kritische Treffer landet, gewinnt man einen Affenplan und fügt dem Gegner eine Verletzung zu:

Wenn man niedergeschlagen wird

  • Aktiviere sowohl Attentäterlist als auch Urschrei für 6 Sekunden.

Anmerkung des Entwicklers: Dies ist die Hauptbedrohung, die von Hit-Monkey in der Abwehr ausgeht. Wenn man ihn umhaut, muss man mit beiden Kampfmodi gleichzeitig vorliebnehmen.

Beim Ausweichen des Gegners

  • Aktiviere Attentäterlist und erneuere den Urschrei. Dies wird von der Genauigkeit der Fähigkeiten nicht beeinflusst, kann jedoch nicht häufiger als einmal alle 15 Sekunden ausgelöst werden.

Anmerkung des Entwicklers: Praktisch, um hinterhältige, ausweichende Gegner wie Spider-Man und Quake zu treffen.

Attentäterlist – Passiv

  • Verhindere die Ausweicheffekte des Gegners.
  • Erhalte eine 60 %-Chance, einem eingehenden Basis-Angriff auszuweichen ohne abzuwehren. Ausweichen entfernt Attentäterlist.
  • Die Blutrausch-Debuffs von Hit-Monkeys Nunchaku können Kritische Verletzungen sein, deren Potenz durch seinen Kritischer-Schaden-Multiplikator noch vervielfacht wird. Die Chance auf einen Kritischen Blutrausch entspricht seiner Kritischer-Treffer-Chance.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Kritische Bluträusche auftreten, steigt pro 3 Kritische Treffer, die während einer Attentäterlist hintereinander gelandet werden, weiter an.

Anmerkung des Entwicklers: Bei Attentäterlist sollte man wirklich, wirklich auf 3-Treffer-Combos abzielen. Jede Combo, die man anbringt, verletzt den Gegner und erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, Kritische Bluträusche anstelle der gewöhnlichen Bluträusche auszulösen. Und wenn der Gegner einen Schlag anbringen könnte, hätte Hit-Monkey eine sehr gute Chance, ihm auszuweichen.

So sieht Attentäterlist auf der Anzeige aus:

Urschrei – Passiv

  • Umgehe die Rüstung und die Resistenzen des Gegners.
  • Erhalte eine 100 %-Chance, einen der Lähmungs- und Zeitlich-abhängiger-Schaden-Debuffs, mit denen Hit-Monkey belegt ist, zu säubern, wenn einer erlangt oder Urschrei aktiviert wird. Durch die Säuberung wird Urschrei beseitigt.
  • Leichte Treffer haben eine Chance von 20 %, den Gegner zu desorientieren, wodurch dessen Abwehreffizienz und Genauigkeit der Verteidigungsfähigkeiten für 6 Sekunden um 40 % verringert werden. Die Chance zur Desorientierung wird pro während des Urschreis gelandeten Treffer pauschal um 2,5 % erhöht, insgesamt auf bis zu 45 %.
  • Superkraftangriffstreffer bergen dieselbe Chance zur Desorientierung, und zwar 3 zusätzliche Sekunden lang.

Anmerkung des Entwicklers: Bei Urschrei sollte man seinen Combo-Stil ändern. Dieser Modus ist gewinnbringend, wenn man so viele Leichte Treffer wie möglich landet. Idealerweise startet man seine Combos mit einem Mittleren Angriff, gefolgt von 4 Leichten Angriffen. Man wird nicht so oft Bluträusche auslösen, aber alle eigenen Treffer umgehen die Rüstung und die Resistenzen des Gegners und man kann ihn leicht einfach nur mit den eigenen Basis-Angriffen desorientieren.

So sieht Urschrei auf der Anzeige aus:

1. Superkraft – Affenzirkus

Ah ah, uuh ah uuh. Uuh uuh ahh, uh iik! 


Er sagt, Schrotflinten seien effektiver, wenn man seine Füße benutzt.

  • Wenn Attentäterlist aktiv ist, ist für diesen Angriff ebenso Adlerauge aktiv und er kann sein Ziel nicht verfehlen.
  • Wenn Urschrei aktiv ist, kann dieser Angriff nicht abgewehrt werden.
  • Wenn dieser Angriff dazu führt, dass eine Zielverfehlung fehlschlägt oder dass eine Abwehr durchbrochen wird, erneuere Attentäterlist und Urschrei. Zudem erlangt Hit-Monkey Adlerauge und Unabwehrbarkeit, bis Attentäterlist oder Urschrei abläuft.

Anmerkung des Entwicklers: Das Ziel dieser Superkraft ist es, seinen Gegner dafür zu bestrafen, dass er versucht, deine Angriffe abzuwehren oder sie dazu zu bringen, ihr Ziel zu verfehlen. Wenn man dies erfolgreich macht, erhält man einen gewaltigen Vorteil für den Rest des aktuellen Kampfmodus. Es ist wichtig zu bedenken, dass eine erfolgreiche Bestrafung des Gegners einem immer beide Vorteile gewährt. Wenn man beispielsweise dessen Abwehr durchbricht, erhält man auch Adlerauge, selbst wenn man zunächst nicht im Attentäterlist-Modus war.

2. Superkraft – Affenfässer

Uuh ahh ah ah, uuk uuh ah uuh. Uuk ah! Uuk iik uh uhh. 


Wenn eine Knarre nicht ausreicht, streue! Das erwischt die Leute wirklich auf dem falschen Fuß.

  • Wenn er unmittelbar nach der Landung eines Kritischen Treffers durch Hit-Monkey aktiviert wird, sind alle Treffer dieses Angriffs garantiert kritisch.
  • Attentäterlist und Urschrei werden während dieses Angriffs angehalten.

Anmerkung des Entwicklers: Die Aktivierung dieser Superkraft nach einem der garantiert Kritischen Treffer von Hit-Monkey ist eine einfache Möglichkeit, den gesamten Superkrafteinsatz zu einem Kritischen zu machen. Da dieser Angriff 7 Treffer umfasst, bedeutet dies, dass man viele Bluträusche aus Hit-Monkeys passiver Fähigkeit auslöst sowie die Vorteile seines aktuellen Kampfmodus genießt.

3. Superkraft – Makakenmassaker

Ah ah, uuk uuk ah uh. Uuh iik iiik, ah aack! Ahh ahh iik uuh uh ah! 


Äh, das ist schwer zu übersetzen. So ungefähr: Coole Affen scheren sich nicht um Explosionen.

  • Erhalte einen Grausamkeits-Buff für 27 Sekunden und erhöhe die Kritischer-Schaden-Wertung um +1.130,77.
  • Während diese Grausamkeit aktiv ist, hält das Schlagen des Gegners Attentäterlist und Urschrei für 0,3 Sekunden an.

Anmerkung des Entwicklers: Diese Superkraft ist besonders nützlich bei längeren Kämpfen, bei denen man längere Zeit in seinen Kampfmodi verbringen will. Und natürlich ist die Grausamkeit gut für all seine garantierten Kritischen Treffer.

Spezialfähigkeit – Der Affe, Der Mythos, Die Legende

Passiv

  • Während sich der Gegner über oder bei 25 % Gesundheit befindet oder, wenn er ein #Söldner ist, dauern Attentäterlist und Urschrei 3,5 Sekunden länger an.
  • Während der Gegner bei unter 25 % Gesundheit liegt oder, wenn er ein #Söldner ist, verringert Hit-Monkey passiv seine Genauigkeit der Verteidigungsfähigkeiten um 40 %.

Anmerkung des Entwicklers: Zu Beginn des Kampfes eignet sich diese Spezialfähigkeit hervorragend dazu, mehr Zeit im Modus deiner Wahl zu verbringen. Wenn der Gegner dann aus dem letzten Loch pfeift, erhöht Hit-Monkey die Heftigkeit, indem er dessen Chance, seine Verteidigungsfähigkeiten auszulösen, erheblich verringert. Dies lässt sich auch gut mit dem Desorientieren von Urschrei kombinieren.

SYNERGIE-BONI: 

  • Nicht ins Gesicht! – Einzigartig – 3 Sterne und höher
    • Mit Deadpool, Deadpool (X-Force)
    • Hit-Monkey: Wenn ein Blutrausch aufgrund einer Immunität nicht beim Gegner angewendet werden kann, verursacht Hit-Monkey einen Ausbruch sofortigen passiven Blutrauschschadens in Höhe von 50 % seines Angriffs.
    • Deadpool, Deadpool (X-Force): Die 1. Superkraft hat eine 100 %-Chance auf Blutrausch, der über 6 Sekunden einen Schaden in Höhe von 120 % seiner Angriffswertung verursacht.

Anmerkung des Entwicklers: Diese Synergie hilft Hit-Monkey nicht gegen Gegner, die gegen Bluträusche immun sind, da sie auch gegen die passiven Bluträusche immun sind. Sie wird jedoch gegen Gegner funktionieren, die Debuff-immun sind.

  • Spider-Monkey – Einzigartig – 3 Sterne und höher
    • Mit Spider-Man
    • Hit-Monkey: Wenn man gegen #Söldner-Gegner kämpft, gewinnt man die Effekte der Attentäter-Meisterung, Level 1. Wenn die Attentäter-Meisterung bereits erworben wurde, wird sie stattdessen aktiviert, wenn der Gegner weniger als 25 % seiner maximalen Gesundheit hat.
    • Spider-Man: Die Chance, dass die Kritische Wertung durch Superkräfte erhöht wird, wird pauschal um +92 % erhöht. Außerdem wird sein Spinnensinne-Ausweichen beim Abwehren nicht ausgelöst.
  • Fellfreinde – Einzigartig – 4 Sterne und höher
    • Mit Rocket Raccoon, Squirrel Girl, Beast
    • Hit-Monkey, Rocket Raccoon: Kritische Treffer haben eine 30 %-Chance, dem Gegner 6 Sekunden lang einen Rüstungsbruch beizubringen und seine Rüstungswertung um 700 zu verringern.
    • Squirrel Girl, Beast: Aktiviere Combo-Schild für 5 Sekunden, wenn dieser Champion seinen Combo-Meter sonst verlieren würde, wenn er getroffen werden würde. Dies wird nur einmal pro Kampf aktiviert.
  • Nichts Böses – Einzigartig – 4 Sterne und höher
    • Mit Daredevil, Hawkeye, Black Bolt
    • Hit-Monkey: Die letzten 3 Treffer jedes Schweren Angriffs sind garantiert Kritische Treffer.
    • Daredevil: Die Chance, Geschossangriffen auszuweichen, wird um 70 % erhöht.
    • Hawkeye: Pfeiltreffer sind garantiert Kritische Treffer gegen verletzte Gegner, die nicht abwehren.
    • Black Bolt: Die Kritische Wertung wird für jeden Buff bei Black Bolt um 300 erhöht.
  • Feinde – 2 Sterne und höher
    • Mit Black Widow (Deadly Origin), Elektra, Luke Cage, Taskmaster
    • Alle Champions erhalten +85/115/155 Kritische Wertung.
  • Teamkollegen – 2 Sterne und höher
    • Mit Alter Logan, Masacre
    • Alle Champions gewinnen +3/4/5 % Chance auf Perfekte Abwehr.

EMPFOHLENE MEISTERUNGEN:

  • Fleischwunden
    • Fleischwunden wirken Wunder bei allen Bluträuschen, die Hit-Monkey durch die Landung von 3 Kritischen Treffern hintereinander auslöst. Dies wird auch den Schaden durch seine Kritischen Bluträusche weiter vergrößern.
  • Grausamkeit
    • Hit-Monkey kann dank seines Nunchakus leicht viele Kritische Treffer landen. Die Grausamkeits-Meisterungen vergrößern den Schaden, den diese Kritischen Treffer verursachen.
  • Attentäter
    • Während es immer großartig ist, Attentäter zu haben, wird die Spider-Monkey-Synergie diese Meisterung gegen #Söldner-Gegner noch weiter verbessern.