CHAMPION-RAMPENLICHT – MAN-THING

MAN-THING steigt am 17. Oktober um 19 Uhr MESZ in den Marvel Sturm der Superhelden ein, aber du kannst schon heute sein Vorschau-Paket abchecken!


Über MAN-THING

Das Man-Thing war einst der brillante Biochemiker Dr. Ted Sallis. Während er für S.H.I.E.L.D. arbeitete, um das Supersoldaten-Serum zu replizieren, musste Dr. Sallis wegen einer A.I.M.-Verschwörung fliehen, die seine Arbeit stehlen wollten. So injizierte er sich die einzige verbleibende Probe seines Serums, bevor er sein Auto auf der Flucht in den Sumpf steuerte. Statt bei diesem Unfall zu sterben, wurde er in ein Wesen verwandelt, das aus dem Sumpf selbst bestand, Das Man-Thing!

Die Funktionsweise von MAN-THING

Bei Man-Thing geht es immer darum, Buffs zu bestrafen, egal ob sie von der gegnerischen Ausrüstung stammen oder ob er selbst den Gegner damit belegt hat. Dies geschieht durch das Auslöschen von Buffs, was diese in Toxische-Pustel-Buffs umwandelt, die anschließend sowohl in Vergiftungen als auch in Rüstungsbrüche aufgelöst werden können, was idealerweise mit Man-Things Schwerem Angriff geschieht und so Bonuspotenz freisetzt. Beim Angriff auf Man-Thing ist der Verlauf sehr ähnlich, aber es ist wahrscheinlicher, dass das Auslöschen von der Auslöschungs-Chance herrührt, die Man-Thing bei Körperkontakt hat, welche mit seiner Aufregung steigt. Zuletzt müssen auch noch die Immunitäten von Man-Thing berücksichtigt werden, die es ihm ermöglichen, Rüstungsbruch und Zerschmetterte Rüstung sowie Blutrausch zu umgehen und erheblich verringerten Schaden durch Kritische Treffer zu erleiden. Biete auf jeden Fall jemanden auf, der seine Angriffswerte ordentlich steigern kann, idealerweise ohne Buffs, und erwarte nicht, dass du dich bei Man-Thing mit Kritischen Treffern durchschlagen kannst!

Basis-Statistiken & Fähigkeiten

*Alle Statistiken basieren auf 4 Sternen, Rang 5, Level 50, Spezial-Level 99

GESUNDHEIT: 19765
ANGRIFF: 1103
MAX. STÄRKE:
OHNE SPEZIALFÄHIGKEIT: 3862
MIT SPEZIALFÄHIGKEIT (99): 4772

*Alle Statistiken basieren auf 5 Sternen, Rang 5, Level 65, Spezial-Level 200

GESUNDHEIT: 39629
ANGRIFF: 2211
MAX. STÄRKE: OHNE SPEZIALFÄHIGKEIT: 7783
MIT SPEZIALFÄHIGKEIT (200): 10590

Figurenklasse: Mystisch

Basis-Fähigkeiten: Vergiftung, Rüstungsbruch, Auslöschung

Stärken

  • Auslöschung
    • Getreu seinen mystischen Wurzeln liebt Man-Thing es, Buffs zu fressen, mit der Chance, jedes Mal, wenn es Körperkontakt aufnimmt, diese auszulöschen, genauso wie mit seiner 2. Superkraft. Es wandelt Buffs, die es auslöscht, in Toxische Pusteln um, die es wiederum veranlassen kann, Vergiftung und Rüstungsbruch zu verursachen!
  • Durchhaltevermögen
    • Man-Thing hat einen der größten Basis-Gesundheits-Pools im Spiel, und seine Spezialfähigkeit verleiht ihm eine durchgehende Regenerationsfähigkeit. Man würze das mit der Tatsache, dass ihm Kritische Treffer so gut wie egal sind und am Ende hat man einen Champion, der sich auch nach ein paar Fehlern noch davon erholen kann.
  • Immunitäten
    • Da es im Wesentlichen aus verdichtetem Sumpfbrei besteht, verfügt Man-Thing über eine integrierte Immunität gegen Blutrausch und Rüstungsbruch und umgeht den durch Kritische Treffer verursachten Bonusschaden.

Schwächen

  • Keine Rüstung
    • Hand in Hand mit seiner Rüstungsbruchimmunität geht die Tatsache, dass Man-Thing keine Basis-Rüstung hat. Dies kann ihn für jeden anfällig machen, der eine solide Erhöhung seines Angriffs erzielen kann, da hier der volle Wert einer Angriffserhöhung ohne die Abmilderung einer Rüstung erzielt werden kann.
  • Immun gegen Auslöschung/Vergiftung/Rüstungsbruch
    • Ein Großteil des von Man-Thing verursachten Schadens wird durch Vergiftung und Rüstungsbruch verursacht, und die Art und Weise, wie er diese beiden Effekte erzielt, ist Auslöschung. Wenn man also auf einen Gegner trifft, der diesen Mechanismen etwas entgegenzusetzen hat, kann das dem Sumpfmonster auf jeden Fall einen Knüppel zwischen die Beine treiben.
  • Regenerationskonter
    • Durchgehende Regeneration kann in beide Richtungen ausschlagen, da sie für Man-Thing ein großer Segen sein kann, sie aber auch mit Effekten wie Versteinern gegen ihn gewendet oder einfach mit Heilblockade ausgeschaltet werden kann.

FÄHIGKEITEN: 

Erschaffen aus Matsch – Passiv

  • Man-Thing besteht aus Sumpfschlamm und hat keine nennenswerten Schwachstellen die man Ausnutzen kann. Dadurch ist es Immun gegen Rüstungsbruch- oder Zerschmetterte-Rüstung-Effekte und verhindert, dass Kritische Treffer Bonusschaden verursachen.
  • Durch den Mangel an Blut ist Man-Thing auch Immun gegen Blutrauscheffekte.

Anmerkung des Entwicklers: Die Immunität gegen Rüstungsbruch, Zerschmetterte Rüstung und Blutrausch ist ziemlich normal, aber die Interaktion mit Kritischen Treffern ist da schon etwas Besonderes. Im Grunde umgeht Man-Thing den Kritischer-Schaden-Multiplikator, so dass man in einem durchschnittlichen Kampf keinen Unterschied zwischen den weißen (nicht kritischen) und gelben (kritischen) Schadensziffern feststellen kann. Dies wird sich jedoch geringfügig ändern, wenn Man-Thing Rüstung oder Resistenzen von einer externen Quelle (wie einem Missions-Buff oder einer Synergie) erhält, da Kritische Treffer gegen Man-Thing weiterhin in der Lage sind, einen Teil seiner Rüstung / Resistenzen zu durchdringen.

Empathische Aufregung – Passiv

  • Man-Thing reagiert auf starke Emotionen und erhält +5 Aufregung, wenn es von irgendeinem Angriff getroffen wird sowie beim Schlagen eines Gegners mit einem Buffs eines Mittleren Angriffs. Es erhält dabei maximal 100 Aufregung.
  • Wenn die Aufregung von Man-Thing zunimmt, nimmt auch sein Angriff zu und es gewinnt bis zu 882,4 Angriff hinzu, basierend auf der Aufregung.
  • Die Aufregung legt sich mit der Zeit und fällt umso schneller, je länger es zurückliegt, seitdem sie zuletzt zugenommen hat.
  • Wenn der Gegner ein #Schurke ist oder einen aktiven Buff hat, wartet Man-Thing nach jeder Erhöhung 5 Sekunde(n), bevor die Aufregung wieder nachlässt.

Anmerkung des Entwicklers: Dieser auf Aufregung basierende Wutausbruchs-Effekt ist ziemlich wichtig für den von Man-Thing angerichteten Schaden, daher muss man hier ein bisschen die Balance wahren zwischen genug Aufregung aufbauen und Pusteln platzen lassen, bevor sie ablaufen. Es sei denn natürlich, dein Gegner hat selbst viele Buffs mit im Gepäck.

Säuresekrete – Passiv

  • Jedes Mal, wenn Man-Thing Körperkontakt herstellt, hat es eine Chance von bis zu 15%, basierend auf seiner aktuellen Aufregung, einen Buff des Gegners auszulöschen.

Anmerkung des Entwicklers: Dies hat eine Basis-Chance von 7,5% bei 0 Aufregung und steigt bis auf 15% bei einer Aufregung von 100.

Toxische Pusteln – Buff

  • Jeder Buff, der keine Toxische Pustel ist, und der beim Gegner ausgelöscht wird, hat eine Chance von 100%, eine Toxische Pustel zu werden, die 15 Sekunden lang anhält.
  • Jedes Mal, wenn ein Toxische-Pustel-Buff ausgelöscht wird, besteht eine Chance von 100%, dass sie platzt und zu einem Vergiftungs-Debuff und einem Rüstungsbruch-Debuff wird.
  • Der Vergiftungs-Debuff fügt im Verlauf von 15 Sekunden einen Schaden von 1020,28 zu und verringert den Regenerationseffekt um 30%.
  • Der Rüstungsbruch-Debuff verringert die Rüstung um 222,22 und dauert 15 Sekunden an.

Anmerkung des Entwicklers: Dies wird bei einem beliebigen Auslöschungseffekt ausgelöst, das bedeutet beispielsweise, dass Man-Things Rüstungsbrüche Aufrüstungs-Buffs auslöschen, oder dass sie in Allianzkriegen mit Dingen wie Stoßen kombiniert werden können. Zusammen mit Mystischer Streuung macht es Man-Thing auch zu einem Monster, da es zweimal pro Buff ausgelöst werden kann, einmal, wenn der anfängliche Buff ausgelöscht wird, und erneut, wenn die Toxische Pustel ausgelöscht wird oder abläuft.

Während ein Schwerer Angriff lädt – Buff

  • 100%-Chance, für 1 Sekunde(n) einen Unaufhaltsam-Buff zu erhalten. Cooldown: 5 Sekunden.

Anmerkung des Entwicklers: Das macht es ein wenig sicherer, diese Pusteln mit einem Schweren Angriff zum Platzen zu bringen, und macht Lähmungsimmunität nicht zu einem totalen K.o.-Kriterium, zumal Man-Things Schwerer Angriff ein Einzelschlag ist und keine enorme Reichweite hat.

Schwere Angriffe – Passiv

  • 100%-Chance, jeden Toxische-Pustel-Buff beim Gegner auszulöschen. Rüstungsbruch- und Vergiftungs-Debuffs, die durch das Platzen Toxischer Pusteln mit dieser Fähigkeit verursacht werden, haben eine um 50% erhöhte Potenz.

Anmerkung des Entwicklers: Pusteln mit seinem Schweren Angriff zum Platzen zu bringen (Ich freue mich viel zu sehr darüber, das immer wieder zu schreiben!) und damit Bonusschaden einzufahren, ist Man-Things täglich Brot.

Superkräfte – Buff

  • Bei der Aktivierung einer Superkraft hat Man-Thing eine Chance von 100%, den Gegner für 15 Sekunden mit einem Toxische-Pustel-Buff zu belegen.

Anmerkung des Entwicklers: Diese Fähigkeit hält Man-Thing in Kämpfen am Leben, in denen der Gegner nicht viele Buffs aufbietet. Dies ist auch eines der Dinge, auf die man achten muss, wenn man Man-Thing angreift.

1. Superkraft – Bewaffnet und gemeingefährlich: Man-Thing benutzt einen Teil von sich selbst als Waffe und bespritzt seinen Gegner mit ätzendem Schleim.

  • 100%-Chance bei Körperkontakt, den Gegner für 15 Sekunden mit einem Toxische-Pustel-Buff zu belegen.

Anmerkung des Entwicklers: Bei dieser Superkraft werden 2 Schläge ausgeführt. Zusammen mit der Toxischen Pustel, die bei der Aktivierung jeder seiner Superkräfte angebracht wird, kann Man-Thing insgesamt 3 Toxische Pusteln anbringen, vorausgesetzt natürlich, beide Schläge stellen Körperkontakt her.

2. Superkraft – Toxischer Ausbruch: Man-Thing setzt Eruptionen des toxischen Sumpfschlamms frei und haut seine Gegner weg. 

  • 100%-Chance, bis zu 2 Buff(s) pro Schlag auszulöschen.

Anmerkung des Entwicklers: Es werden 3 Schläge bei dieser Superkraft ausgeführt, so dass insgesamt 6 Auslöschungen möglich sind. Diese Superkraft wird auch Toxische Pusteln auslöschen, so dass es sehr gut möglich ist, zum Beispiel 3 Wutausbruchs-Buffs direkt in 3 Vergiftungen und 3 Rüstungsbrüche aufzulösen. 

3. Superkraft – Fluch des Bösen: Man-Thing reagiert auf die Gewalt im Herzen seines Gegners und versucht, diese niederzubrennen, bevor er ihn ummäht.

  • 100%-Chance, einen Wutausbruchs-Buff zu gewähren, der den Angriff für 30 Sekunden um bis zu 882,4 erhöht, basierend auf Aufregung.
  • 100%-Chance, dem Gegner einen Vergiftungs-Debuff zuzufügen, der über 20 Sekunden einen Schaden von bis zu 1626,93 verursacht, basierend auf Aufregung, und die gesamte Regeneration um 30% verringert.
  • 100%-Chance, den Gegner für 15 Sekunden mit 2 Toxische-Pustel-Buffs zu belegen.

Anmerkung des Entwicklers: Man-Things 3. Superkraft eignet sich hervorragend für längere Kämpfe, insbesondere in Kombination mit Mystischer Streuung. Obwohl sich die Effekte nicht stapeln lassen (wir haben es versucht und mit Mystischer Streuung sind die Dinge schnell außer Kontrolle geraten!), wird der Angriffsbonus des Wutausbruchs-Buffs durch alle Vergiftungen vergrößert, die Man-Thing auslöst sowie die Rüstungsbrüche, die es verursacht.

Spezialfähigkeit – Stärke des Sumpfes: Man-Thing schöpft Kraft aus dem Sumpf um es herum, der seine Schläge verstärkt oder seine Wunden heilt.

Superkräfte

  • Wenn Man-Thing bei 50% Gesundheit oder höher steht, besteht eine 100%-Chance, dass ein Wutausbruchs-Buff ausgelöst wird, der seinen Angriff 10 Sekunden lang um 275,75 verstärkt.
  • Wenn Man-Thing bei unter 50% Gesundheit steht, besteht eine 100%-Chance, dass ein Regenerations-Buff ausgelöst wird, so dass es über 10 Sekunden 790,6 Gesundheit wiedererlangt.

Anmerkung des Entwicklers: Auch hier mussten wir diese auf nur einen Stapel beschränken, denn die Neigung von Man-Thing, viele Superkräfte auszuführen, führte dazu, dass die Dinge auch hier außer Kontrolle gerieten! Das bedeutet aber auch, dass es sehr gut möglich ist, dass der ein oder andere Buff über den größten Teil des Kampfes aktiv ist, was den Schadensertrag von Man-Thing spürbar erhöht und die Fähigkeit bietet, sich in einem harten Kampf zurückzukämpfen.

Synergie-Boni:

FURCHTERREGENDE VIER – Einzigartig

Mit Howard die Ente, She-Hulk

Man-Thing: Wenn man von einem Basis-Angriff getroffen wird, während man unter dem Einfluss eines Unzerstörbar-Buffs steht, besteht eine 100%-Chance, dass man einen Unzerstörbar-Buff erhält, der 0,5 Sekunde(n) andauert.

Howard: Wenn der Gegner unter dem Einfluss eines ISO-Frontlader-Effekts steht, erhält Howards 2. Superkraft +50% Genauigkeit der Fähigkeiten.

She-Hulk: Wenn man einen gelähmten Gegner mit einem Schweren Angriff schlägt, erhält man einen Wutausbruchs-Buff, der den Angriff 1 Sekunde lang um 100% ihrer Basis-Angriffswertung verstärkt.

VERDERBEN DES BÖSEN – Einzigartig

Mit Ghost Rider

Man-Thing: Aufregung startet bei (und fällt niemals unter) 50 gegen einen #Schurken.

Ghost Rider: Jedes für den Gegner aktive Urteil, erhöht die Genauigkeit der Fähigkeiten anderer Urteile um 25%.

DINGE – Einzigartig

Mit Das Ding

Man-Thing: Rechtzeitige Abwehr gewährt einen Wutausbruchs-Buff, der seinen Angriff 1,5 Sekunden lang um 25% seiner Basis-Angriffswertung verstärkt. Dieser Wutausbruch stapelt sich nicht.

Das Ding: Die Steinstapel von Das Ding halten auf unbestimmte Zeit, bis zu 20.

MISSVERSTANDENE MONSTER – Einzigartig

Mit König Groot

Man-Thing: Rechtzeitige Abwehraktionen verursachen einen Vergiftungs-Debuff, der über 5 Sekunden 25% seines Angriffs als Schaden zufügt und Regenerationseffekte um 30% verringert.

König Groot: Beginne den Kampf mit 2 zusätzlichen Wutausbrüchen und erhalte 2 zusätzliche Wutausbrüche, wenn du den Cooldown-Status verlässt.

Empfohlene Meisterungen

  • Mystische Streuung
    • Mystische Streuung ist eine große Sache für Man-Thing! Sie beschleunigt alle seine Aktionen. Er belegt den Gegner mit seinen eigenen Buffs, um diese auszulösen, und er kann theoretisch zweimal aus einem Buff Mystische Streuung generieren. Was ich damit nur sagen will, Man-Thing ist im Gespräch, der beste offensive Mystische-Streuung-Benutzer zu sein, der derzeit im Spiel ist, und Mystische Streuung erhöht auch sein Bedrohungspotential in der Verteidigung nochmal erheblich. Automatisch eingeschlossen.
  • Doppelkante
    • Immun gegen Blutrausch zu sein und eine konstante Regeneration zu haben (sobald seine Spezialfähigkeit freigeschaltet ist), macht Man-Thing ziemlich Selbstmord-sicher.
  • Erholung
    • Diese hier ist ein bisschen situationsabhängig, da er ohne seine Spezialfähigkeit nicht viel von dieser Meisterung profitiert. Sobald er jedoch seine Spezialfähigkeit freigeschaltet hat, wird diese Meisterung sehr attraktiv!