CHAMPION-RAMPENLICHT – MISTER FANTASTIC


Mister Fantastic tritt Marvel Sturm der Superhelden am 28. November um 19 Uhr MEZ bei, doch du kannst schon heute sein Vorschaupaket abchecken!

Über MISTER FANTASTIC

Reed Richards ist ein brillanter Wissenschaftler, der zusammen mit seinen Freunden und seiner Familie eine experimentelle Weltraumreise antrat. Während der Reise ereignete sich ein Unfall, und das Schiff wurde von kosmischen Strahlen durchflutet. Nachdem Reed eine Bruchlandung auf der Erde hinlegte, stellte er fest, dass er seinen Körper auf unmögliche Weise dehnen und strecken konnte. Er wurde zum Anführer der Fantastischen Vier und nutzt sowohl seine Elastizität als auch seinen genialen Verstand, um mit allen Bedrohungen, von galaktisch bis mikroskopisch, fertigzuwerden.

Die Funktionsweise von MISTER FANTASTIC

Mister Fantastic ist einer der vielseitigsten und am besten auf „Verstärkung“ ausgerichteten Champions im Spiel, mit vielen Fähigkeiten, von denen sein gesamtes Team profitiert, einfach indem es ihn dabei hat. Sein Hauptziel bei Kämpfen ist es, den Gegner mit so vielen Debuffs wie möglich zu belegen, da er einige Fähigkeiten besitzt, die je nach Anzahl der Debuffs stärker werden. Er hat auch zwei Funktionsweisen, die neu im Turnier sind. Er ist in der Lage, Prä-Kampf-Debuffs bei einem Gegner auszulösen und dann einen Teamkameraden gegen diesen Gegner antreten zu lassen, der von diesen Debuffs profitiert, ohne dass Mister Fantastic selbst am Kampf teilnehmen muss. Er ist auch der erste Champion mit Mischkampffähigkeiten, was Fähigkeiten sind, deren Effekte sich über mehrere Kämpfe auf das Ziel auswirken, auch wenn Mister Fantastic ausgeschaltet wird oder stattdessen ein anderer Teamkollege in den Kampf eintritt.

Basis-Statistiken & Fähigkeiten

* Alle Statistiken basieren auf 4 Sternen, Rang 5, Level 50, Spezial-Level 99

GESUNDHEIT: 15660

ANGRIFF: 1148

MAX. STÄRKE:         

  • OHNE SPEZIAL-LEVEL: 3883
  • MIT SPEZIAL-LEVEL (99): 4887

*Alle Statistiken basieren auf 5 Sternen, Rang 5, Level 65, Spezial-Level 200

GESUNDHEIT: 31398

ANGRIFF: 2301

MAX. STÄRKE:         

  • OHNE SPEZIAL-LEVEL: 7824
  • MIT SPEZIAL-LEVEL (200): 10630

Figurenklasse: Forschung

Basis-Fähigkeiten: Ausweichen, Prä-Kampffähigkeit, Mischkampffähigkeit, Stichelei, Torkeln

Stärken:

  • Flexible Prä-Kampffähigkeiten
    • Mister Fantastic ist der erste Champion, der bei seinem Feind Prä-Kampffähigkeiten anwenden und diese dann von einem Teamkollegen ausnutzen lassen kann. Sobald er eine Anhaltende Ladung anwendet und den Gegner mit einem Prä-Kampf-Debuff belegt, hat dieser Gegner diesen Debuff immer noch in seinem nächsten Kampf, selbst wenn der angreifende Champion nicht Mister Fantastic ist. Dies funktioniert auch zwischen Allianzmitgliedern.
  • Mischkampffähigkeiten
    • Mister Fantastic ist der erste Champion, der Mischkampffähigkeiten besitzt. Wenn er bei seinem Gegner seine Mischkampffähigkeit anwendet, bleibt diese „Fähigkeit“ über die nächsten Kämpfe an diesem haften, auch wenn jener diese Kämpfe nicht gegen Mister Fantastic ausfechtet.
  • Ganzes-Team-Synergien
    • Ähnlich wie Captain America (Infinity War) hat Mister Fantastic Synergien, von denen sein gesamtes Team, abhängig von der jeweiligen Klasse, profitiert. Sobald die Synergie aktiv ist, gilt sie für alle Mitglieder deines Teams, deren Klasse der der Synergie entspricht. Er hat auch eine fantastische Synergie mit den anderen Mitgliedern der Fantastischen Vier, wenn man sie alle in dasselbe Team steckt.

Schwächen:

  • Echte Genauigkeit
    • Die Chance auf „Ausweichen“, zu dem Mister Fantastic fähig ist, erhöht sich pro nicht-schädlichem Debuff, der derzeit bei Mister Fantastic und bei seinem Gegner aktiv ist. Die Chance auf dieses Ausweichen kann relativ leicht sehr hoch werden, aber wenn sein Gegner über Echte Genauigkeit verfügt, kann dieser das Ausweichen vollständig umgehen.
  • Debuff-Abschütteln
    • Fast alle Fähigkeiten von Mister Fantastic hängen davon ab, dass er den Gegner mit immer mehr Debuffs belegt. Er wird enorme Schwierigkeiten bekommen, wenn sein Gegner all seine Debuffs abschüttelt.

FÄHIGKEITEN:

Passiv

  • Physische Resistenz und Energieresistenz um +857,14 erhöht.
  • 5 % Ausweichchance pro nicht schädlichem Debuff bei einem der beiden Champions. Wird nicht während einer Rechtzeitigen Abwehr ausgelöst.
  • Die Angriffswertung wird für jeden Debuff des Gegners um +57,4 erhöht.

Anmerkung des Entwicklers: Beachte, dass sein Ausweichen während einer Rechtzeitigen Abwehr nicht ausgelöst wird, aber während regulärer Abwehraktionen durchaus ausgelöst werden kann. Das Ziel war es, Mister Fantastic eine Möglichkeit zu geben, um die durch reguläre Abwehraktionen verursachten kleineren Schäden zu vermeiden, indem er stattdessen einfach dem Angriff ausweicht.

Auf alles vorbereitet – Prä-Kampffähigkeit

  • Wähle vor dem Kampf bis zu 3 einzigartige Debuffs aus, mit denen der Gegner zu Beginn des nächsten Kampfes belegt werden soll. Jeder Debuff kostet 1 Anhaltende Ladung.
  • Mister Fantastic beginnt mit 2 Anhaltenden Ladung(en) und kann bis zu 5 davon haben. Wenn Mr. Fantastic einen Kampf beendet, erhält er 1 Anhaltende Ladung für jeden einzigartigen Debuff, mit dem der Gegner belegt ist.

Anmerkung des Entwicklers: Die Prä-Kampf-Debuffs von Mister Fantastic kosten alle Anhaltende Ladungen. Wenn man sie also regelmäßig verwendet und dann einen anderen Champion kämpfen lässt, muss man ihn dennoch in einen Kampf schicken, um die Ladungen zurückzubekommen.

  • Diese Debuffs dauern jeweils 12 Sekunde(n) an und werden erneuert, wenn der Gegner niedergeschlagen wird.

Anmerkung des Entwicklers: Die Debuffs werden sofort zu Beginn des Kampfes ausgelöst, und seine Verbündeten haben keine Möglichkeit, sie zurückzubekommen, sobald diese Debuffs abgelaufen sind. Sie müssen den Gegner daher regelmäßig k. o. schlagen, wenn sie die Debuffs aktiv halten möchten.

  • Die Debuffs werden angewendet, auch wenn ein anderer Champion in den Kampf eintritt.
  • Die Debuff-Potenz vergrößert sich mit der Seltenheit von Mr. Fantastic. Wenn verschiedene Versionen eines Debuffs angewendet werden, wird nur der stärkste ausgelöst.

Anmerkung des Entwicklers: Dieser letzte Punkt ist etwas seltsam. Die Potenz seiner Prä-Kampf-Debuffs steigt mit seiner Seltenheit. Wenn man also mehrere Mister Fantastics mit unterschiedlichen Seltenheiten in seinem Team hat, kann man den Gegner mit verschiedenen Versionen der Prä-Kampf-Debuffs belegen, allerdings wird nur der stärkste zu Beginn des Kampfes ausgelöst.

Auf alles vorbereitet – Prä-Kampf-Debuffs – Max.: Jeweils 3

  • Versteinere den Gegner und reduziere die Effektivität seiner Regenerations- und Kraftzufuhr-Effekte um 30 %.

Anmerkung des Entwicklers: Es ist wirklich zu schade für Doktor Doom, dass seine Aura von Haazareth nicht ausgelöst wird, während er unter einer Versteinerung leidet…

  • Unterdrücke den Gegner und verringere seine Verteidigungsstärke um 19 %.

Anmerkung des Entwicklers: Unterdrückung ist ein neuer Debuff, den wir mit Mister Fantastic einführen. Er ist „Schwächung“ sehr ähnlich, außer dass er die Verteidigungsstärke des Gegners nicht vollständig ausschaltet, sondern um einen bestimmten Prozentsatz verringert.

  • Belege den Gegner mit Debuff-Ausbeutung und erhöhe die Potenz der Zeitlich-abhängiger-Schaden-Debuffs bei ihm um 19 %. Reduziere zudem die Potenz dieser Effekte bei Verbündeten um den gleichen Betrag. Dies wirkt sich nicht auf Fähigkeiten aus, die zu Beginn des Kampfes ausgelöst werden.

Anmerkung des Entwicklers: „Debuff-Ausbeutung“ ist ein weiterer neuer Debuff von Mister Fantastic. Er ist sehr effektiv gegen Gegner, die dem Gegner leicht schädliche Debuffs zufügen, wie Morningstar oder Abomination. Er ist auch großartig, um die Zeitlich-abhängiger-Schaden-Debuffs deiner Teamkollegen zu erhöhen, wie die von Domino oder Nick Fury. Er wirkt sich jedoch weder auf den Blutrausch oder die Vergiftung von Doppelkante und Flüssiger Mut aus, noch auf Kälteeinbruch von Icemans Spezialfähigkeit.

Und ja, all diese Debuffs funktionieren bei Void.

Der Gegner aktiviert eine Superkraft

  • Wenn der Gegner eine Superkraft aktiviert, belegt man ihn für die Dauer dieser Superkraft mit einem unbegrenzten Sorgfältige-Überprüfung-Debuff.
  • Ein Sorgfältige-Überprüfung-Debuff verringert die Angriffswertung jedes Treffers der Superkraft um 25 %.
  • Wenn Mister Fantastic vom letzten Schlag der Superkraft getroffen wurde, platziert man 1 zusätzliche Kopie des Debuffs.
  • Alle Kopien des Debuffs werden gesäubert, wenn der Gegner eine andere Superkraft als diejenige aktiviert, die den Debuff auslöste.

Anmerkung des Entwicklers: Wenn man gegen Mister Fantastic kämpft, muss man aufpassen, in welcher Reihenfolge man Superkräfte auslöst. Wenn du den Überblick verlierst und versehentlich zu oft hintereinander dieselbe Superkraft auslöst, wird diese Superkraft für den Rest des Kampfes und darüber hinaus abgeschwächt. Es ist möglich, den Gegner mit 3 verschiedenen passiven Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs zu belegen, einen für jede seiner Superkräfte.

Sorgfältige Überprüfung – Mischkampffähigkeit

  • Wenn der Gegner 3 Kopien eines Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs hat, werden diese zu einem passiven Debuff kombiniert, der für den Rest des Kampfes anhält, und für die nächsten 5 Kämpfe, an denen der Gegner teilnimmt.
  • Passive Sorgfältige Überprüfungen zählen als 3 Debuffs für Reeds andere Fähigkeiten.
  • Jede passive Fähigkeit verhindert zukünftige, übereinstimmende Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs.

Anmerkung des Entwicklers: Okay, hier ist die erste Mischkampffähigkeit beim Sturm der Superhelden. Wenn eine Reihe Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs in einen Passiveffekt umgewandelt werden, wird dieser passive Debuff für die nächsten Kämpfe, an denen der Champion teilnimmt, an diesem haften bleiben. Auch wenn Mister Fantastic den Kampf verliert, wird der passive Debuff immer noch angehängt. Umso wichtiger ist es, nachzuverfolgen, welche Superkräfte eingesetzt werden, da man seinen besten Angriffs-Champion schwächen könnte, genau bevor man dem Missionsboss gegenübertritt. Wenn man als Mister Fantastic spielt, könnte man diese bei einem Boss auslösen, den Kampf verlieren, und der Boss wird beim nächsten Angriff immer noch geschwächt sein, auch wenn er von einem anderen Allianzmitglied angegangen wird.

Schwere Angriffe

  • Beim letzten Treffer werden Prä-Kampf-Debuffs für 3 Sekunde(n) angehalten.

Anmerkung des Entwicklers: Schwere Angriffe erneuern auch Prä-Kampf-Debuffs, da sie den Gegner k. o. schlagen. Die Pause tritt ein, nachdem der Debuff erneuert wurde, so dass sie in ihrer vollen Länge angehalten werden.

Superkräfte

  • Wenn keine Prä-Kampf-Debuffs ausgewählt wurden, sind Superkräfte unabwehrbar.

Anmerkung des Entwicklers: Denk daran, dass verteidigende Champions die Prä-Kampffähigkeiten nicht aktivieren können, so dass alle Superkräfte von Mister Fantastic unabwehrbar werden, wenn er in der Verteidigung ist.

1. Superkraft – Aggressive Hypothese

  • Wenn dieser Angriff aktiviert wird, besteht eine Chance von 100 %, dass der Gegner einen Stichelei- und einen Torkeln-Debuff erhält, die jeweils für 9 Sekunde(n) andauern.
  • Gegner mit Stichelei haben eine um 40 % verringerte Angriffswertung und eine um 70 % höhere Chance, eine Superkraft zu aktivieren.
  • Diese Stichelei wird entfernt, wenn der Gegner eine Superkraft aktiviert.
  • Das nächste Mal, wenn ein torkelnder Gegner einen Buff auslöst, werden dieser Buff und alle anderen Buffs, die gleichzeitig ausgelöst werden, sofort ausgelöscht.

Anmerkung des Entwicklers: Das Ziel dieser Fähigkeit war es, Mister Fantastic eine einfache Möglichkeit zu geben, dem Gegner eine Stichelei zu versetzen. Wenn die Stichelei zur richtigen Zeit ausgelöst wird, ist es wahrscheinlicher, dass der Gegner die Superkraft ausführt, die seine aktuellen Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs aufrechterhält.

2. Superkraft – Rigoroses Experimentieren

  • Wenn dieser Angriff aktiviert wird, löse die für Mister Fantastic ausgewählten Prä-Kampf-Debuffs jeweils einmal erneut aus.
  • Der letzte Treffer belegt den Gegner mit einem Schock und verursacht über 5 Sekunde(n) einen Energieschaden von 688,8.

Anmerkung des Entwicklers: Während seine Verbündeten den Gegner immer wieder k. o. schlagen müssen, um die Prä-Kampf-Debuffs aufrechtzuerhalten, ist Mister Fantastic in der Lage, sie mit seiner 2. Superkraft einfach erneut auszulösen. Wenn die Prä-Kampf-Debuffs bei ihrem Einsatz bereits aktiv sind, belegt er den Gegner außerdem einfach mit einer weiteren Kopie davon (jeweils maximal 3). Der Schock bei diesem Angriff funktioniert auch gut zusammen mit seiner Debuff-Ausbeutung.

3. Superkraft – Mit Portalen denken

  • Wenn der Gegner mindestens 1 Debuff hat, erhält man für 20 Sekunde(n) einen passiven Wutausbruch und erhöht die Angriffswertung pro Debuff, mit dem der Gegner belegt ist, um 229,6.

Anmerkung des Entwicklers: Hier kommt die große Belohnung für den Aufbau all dieser Debuffs. Wenn man in der Lage ist, den Gegner mit allen 3 verschiedenen passiven Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs zu belegen, 3 von jedem Prä-Kampf-Debuff anzuhäufen und den Gegner mit Parieren zu lähmen, wird man insgesamt 19 Debuffs beim Gegner parken, die diesen passiven Wutausbruch vielfach verstärken.

Spezialfähigkeit – Der schlauste Mann auf dem Schlachtfeld

Alle Angriffe

  • Die Offensivstärke von Mister Fantastic wird für jede passive Sorgfältige Überprüfung des Gegners um 40 % erhöht.
  • Mister Fantastic erhält eine zusätzliche Chance von pauschalen 20 %, einem unabwehrbaren Angriff auszuweichen. Dieser Wert erhöht sich jedes Mal um 3 %, wenn der Gegner einen unabwehrbaren Schlag anbringt und ist für Basis-Angriffe auf 50 % begrenzt.

Anmerkung des Entwicklers: Mister Fantastics Spezialfähigkeit ist relativ bescheiden und unspektakulär, besonders im Vergleich zu seinen anderen Fähigkeiten. Mister Fantastic möchte den Gegner bereits mit passiven Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs belegen. Wenn er seine Offensivstärke erhöht, während er sie aufbaut, kann er seine 1. Superkraft häufiger einsetzen, um die Laufzeit seiner Stichelei zu erhöhen. Das kann ihm sogar ermöglichen, seine 2. Superkraft einzusetzen, während der Wutausbruch seiner 3. Superkraft aktiv ist. Es ist auch ganz nett, seine Ausweichchance gegen unabwehrbare Angriffe gegen bestimmte Gegner zu erhöhen. Die Chance steigt, sobald der Gegner den Schlag startet, und steigt also auch, wenn Mister Fantastic den unabwehrbaren Schlag vermeidet.

Synergie-Boni:

  • H.E.R.B.I.E. – Einzigartig – Ab 3 Sternen
    • Mit Das Ding, Die Menschliche Fackel, Die Unsichtbare
    • Andere Synergie-Mitglieder: Wenn zu Beginn des Kampfes genau oder weniger als 20 % Gesundheit vorhanden sind, heilt man 10 % der maximalen Gesundheit über 6 Sekunde(n). Andernfalls erhält man stattdessen über 6 Sekunde(n) 60 % eines Kraftbalkens.
  • DIE FANTASTISCHEN VIER – Einzigartig – Ab 4 Sternen
    • Mit Das Ding, Die Menschliche Fackel, Die Unsichtbare
    • Wenn alle anderen Champions dieser Synergie vorhanden sind:
      Das Ding: Immer, wenn man einen Steinstapel erhält, erhält man noch einen zusätzlichen.
      Die Menschliche Fackel: Die Dauer von Einäschern und Nova-Flamme wird um 30 % erhöht.
      Die Unsichtbare: Unsichtbarkeit hat nur eine Chance von 15 %, die Pause während einer Rechtzeitigen Abwehraktion zu beenden.
      Mister Fantastic: Für jeden einzigartigen Debuff, mit dem der Gegner belegt ist, erhält dieser 4 % der aktuellen Angriffswertung von Mister Fantastic als Direktschaden pro Sekunde.

Anmerkung des Entwicklers: Wenn Mister Fantastic ins Turnier einsteigt, wird das gesamte Set von Fantastische-Vier-Synergien endlich verfügbar sein. Und man bedenke, dass Das Ding, Die Menschliche Fackel und Die Unsichtbare auch Synergien haben, die verstärkt werden, wenn das gesamte Team zusammen ist.

  • … BIS ER UNS SCHEIDET – Einzigartig – Ab 3 Sternen
    • Mit Die Unsichtbare
    • Mister Fantastic: Debuffs dauern 25 % länger an.
  • RAT DER REEDS – Einzigartig – Ab 3 Sternen
    • Mit Mister Fantastic
    • Mister Fantastic: Erhöht die Angriffswertung um 0 %.
      Die Potenz dieser Synergie wird für jeden anderen Mister Fantastic in deinem Team pauschal um 30 % erhöht.

Anmerkung des Entwicklers: Der Wortlaut dieser Synergie ist etwas seltsam. Um ein konkretes Beispiel zu nennen: Wenn dein Team über 3 verschiedene Versionen von Mister Fantastic (mit unterschiedlichen Seltenheiten) verfügt, wird die Angriffswertung für alle um 60 % erhöht. Wenn man nur einen Mister Fantastic in seinem Team hat, wird die Synergie ausgelöst, aber die Angriffswertung steigt um 0 %.

  • COLLEGE-RIVALEN – Einzigartig – Ab 3 Sternen
    • Mit Doktor Doom
    • Mister Fantastic: Erhalte jedes Mal, wenn ein Buff ausgelöscht wird oder seine Dauer beim Gegner abläuft, 5 % von Mister Fantastics maximaler Kraft.
      Doktor Doom: Schwere Angriffe führen für 10 Sekunde(n) zu bis zu 1 Rüstungsbruch-Debuff, wodurch die Rüstungswertung um 15 % verringert wird.

Anmerkung des Entwicklers: Mister Fantastic ist vielleicht kein Mystischer Champion, aber diese Synergie gibt ihm dennoch Zugang zu Mystischer Streuung.

  • GEMEINSAMES WISSEN – ASTRONOMIE – Einzigartig – Ab 2 Sternen
    • Mit Groot, Angela, Masacre, Night Thrasher
    • Die Basis-Treffer von Kosmischen und Talent-Champions stellen jeweils einen Buff bei ihnen für 0,2 Sekunde(n) auf Pause.
  • GEMEINSAMES WISSEN – ROBOTIK – Einzigartig – Ab 2 Sternen
    • Mit Sentry, She-Hulk, Der Geier, Doktor Octopus
    • Die Debuffs von Technologie- und Forschungs-Champions führen ebenfalls zu einem unbegrenzten Powerstich, der einen Direktschaden in Höhe von 60 % ihrer Angriffswertung verursacht, wenn der Gegner eine Superkraft aktiviert. Der Powerstich ist bis zu 3-mal stapelbar.
  • GEMEINSAMES WISSEN – GENETIK – Einzigartig – Ab 2 Sternen
    • Mit Psylocke, Storm, Doktor Strange, Loki
    • Mutanten- und Mystische Champions erhalten für jede einzigartige Superkraft, die sie im Kampf eingesetzt haben, 5 % Kraft bei jedem Superkrafteinsatz zurück.

Anmerkung des Entwicklers: Diese letzten drei Synergien sind denen von Captain America (Infinity War) sehr ähnlich. Solange man Mister Fantastic und eines der anderen Synergiemitglieder im eigenen Team hat, kommen diese Synergien jedem einzelnen Champion in deinem Team zugute (sofern sie die richtige Klasse haben), nicht nur den beiden, die sie aktiviert haben.

Empfohlene Meisterungen:

  • Verzweiflung
    • Mister Fantastic ist in der Lage, den Gegner auf einfache Weise mit vielen Debuffs zu belegen, was es einfach macht, die Verzweiflung-Meisterung zu stapeln und die Heilung des Gegners zu vermindern. Seine passiven Sorgfältige-Überprüfung-Debuffs zählen nur als Debuffs für seine eigenen Fähigkeiten, also nicht für Verzweiflung, im Gegensatz zu seinem Prä-Kampf-Debuff, das heißt, jeder Verbündete, der Verzweiflung einsetzt, kann ebenfalls davon profitieren.
  • Nachhall
    • Mister Fantastic ist in der Lage, die Superkräfte des Gegners durch Sorgfältige Überprüfung erheblich zu schwächen. Wenn man zusätzlich die Erschöpfung von Nachhall hinzufügt, ist es möglich, dessen Superkräfte noch weiter zu schwächen, bis sie kaum noch Schaden anrichten. Die Erschöpfung zählt auch für jede seiner Fähigkeiten, bei denen es darauf ankommt, mit wie vielen Debuffs der Gegner belegt ist.