CHAMPION-RAMPENLICHT – TERRAX

Über TERRAX

Tyros regierte einst über die Stadt Lanlak auf dem Planeten Birj. Galactus erkannte das Potenzial des brutalen Diktators und machte ihn zu seinem eigenen Herold von Galactus. Mit Terrax‘ nun gesteigerter Befehlsgewalt über Fels und Erde und den Kosmischen Kräften auf seiner Seite wurde „Terrax the Tamer“ zum rücksichtslosesten Eroberer von Galactus.

TERRAX‘ Funktionsweise

Terrax peitscht im Kampf ein Felsenfeld in die Luft, um seine Gegner in Stücke zu schreddern. Er kann auch die Kosmischen Kräfte kanalisieren, um Unzerstörbarkeit und erhöhte Stärke zu erlangen! 

Basis-Statistiken & Fähigkeiten

*Alle Statistiken basieren auf 4 Sternen, Rang 5, Level 50, Spezial-Level 99

GESUNDHEIT: 15812

ANGRIFF: 1047

MAX. STÄRKE:

  • OHNE SPEZIAL-LEVEL: 3859
  • MIT SPEZIAL-LEVEL (99): 4796

*Alle Statistiken basieren auf 5 Sternen, Rang 5, Level 65, Spezial-Level 200

GESUNDHEIT: 31703

ANGRIFF: 2098

MAX. STÄRKE:  

  • OHNE SPEZIAL-LEVEL: 7779
  • MIT SPEZIAL-LEVEL (200): 10620

Figurenklasse: Kosmisch

Basis-Fähigkeiten: Schockimmunität, Blutrauschimmunität, Kosmische Kräfte, Unzerstörbar-Ladungen, Felsenfeld

STÄRKEN

  • Felsenfeldschäden
    • Terrax‘ Felsenfeld fügt Gegnern in der Nähe Energieschaden zu, der mit der Zeit interagiert. Je länger sein Felsenfeld aktiv ist, desto mehr Schaden verursacht er.
  • Unzerstörbarkeit & Abwehrvermögen
    • Terrax erhält Unzerstörbar-Ladungen, während sein Felsenfeld aktiv ist, wodurch er den Schaden durch Treffer vermeiden kann. Diese Fähigkeit verleiht ihm eine der am leichtesten verfügbaren Unzerstörbarkeiten aller Champions im Turnier!

SCHWÄCHEN

  • Kraftkontrolle
    • Der effektivste Weg, um Terrax‘ Verteidigung auszuschalten, ist die Einflussnahme auf seine Kraftanzeige. Ohne Terrax‘ Felsenfeld verliert er seine Unzerstörbarkeit und primäre Schadensquelle.
  • Auslöschung
    • Da jede Unzerstörbar-Ladung ein Buff ist, kann man Terrax sein Abwehrvermögen auch nehmen. Bonuspunkte, wenn man die Meisterung „Mystische Streuung“ benutzt!
  • Energieresistenz
    • Denn Terrax‘ Hauptschaden kommt von seinem Felsenfeld, das Energieschaden verursacht. Eine Figur mit Energieresistenz dämpft die Auswirkungen von Terrax‘ Felsenfeld.

FÄHIGKEITEN: 

Geokinese

  • Terrax ist aufgrund seines felsigen Körpers immun gegen Schock- und Blutrauscheffekte.
  • Terrax ist immun gegenüber den Effekten von Schwächeanfall, Kraftraub, Entkräftung, Kraftverlust und Schwächung bei #Metall-Champions, da er die Kontrolle über Fels und Erde hat.

Anmerkung des Entwicklers: 

Terrax‘ Immunität gegen die Kraftkontrolle-Fähigkeiten von #Metall-Champions kauft der Mehrheit der Technologie-Champions den Schneid ab, die Terrax mit Kraftkontrolle beikommen hätten können. Oh, richtig … und Doktor Doom auch!

Kosmische Kräfte – Anhaltende Ladung – Max. 6 Stapel

  • Terrax erhält 1 Angriffsladung(en), wenn er den Gegner angreift, und 2 Angriffsladung(en), wenn der Gegner ihn angreift. Terrax erhält 10 Angriffsladung(en), wenn sein Angriff den Gegner verfehlt. Terrax erhält alle 0,5 Sekunden 1 Angriffsladung(en), während sich der Gegner innerhalb seines Felsenfelds befindet.
  • Wenn Terrax 50 Angriffsladungen erhält, wandelt er sie in 1 Kosmische Kraft um. Max. 2 pro Kampf.
  • Pro Kosmische Kraft erhält Terrax eine zusätzliche Stärke von +10%, wenn er getroffen wird, während er unzerstörbar ist. Max. +60%.
  • Pro Kosmische Kraft erhält Terrax eine zusätzliche Stärke von +110%, wenn ein Angriff abgewehrt wird, während er unzerstörbar ist. Max. +660%.
  • Wenn Terrax ein Felsenfeld startet, erhält er 1 Unzerstörbar-Ladungs-Buff für jede seiner Kosmischen Kräfte. 1 Unzerstörbar-Ladung wird bei jedem Angriff auf Terrax entfernt. Alle verbleibenden Unzerstörbar-Ladungen werden entfernt, wenn das Felsenfeld abläuft. Max. 10 Unzerstörbar-Ladungen.
  • Die Unzerstörbar-Ladungs-Buffs von Terrax umgehen nur den Schaden durch Angriffe und verhindern nicht den Schaden durch Angriffe mit der 3. Superkraft.

Anmerkung des Entwicklers: 

Ohne seine Spezialfähigkeit kann Terrax seine Kosmische-Kräfte-Fähigkeit in 3 Kämpfen vollständig hochfahren. Beachte auch, dass Terrax‘ saftige Verteidigungsstärke in Kombination mit seiner Unzerstörbarkeit es ihm ermöglicht, durch das Einstecken/Abwehren von Treffern enorme Mengen an Kraft zu gewinnen.

Felsenfeld

  • Solange das Felsenfeld aktiv ist, erhalten die Angriffe von Terrax eine zusätzliche 1779,9.
  • Solange das Felsenfeld aktiv ist, erleiden Gegner in der Nähe einen Energieschaden von 439,74 pro Sekunde, in der das Felsenfeld aktiv gewesen ist, und zwar alle 0,5 Sekunde(n). Dies vergrößert sich nur entsprechend mit der Basis-Angriffswertung.
  • Alle 0,5 Sekunden besteht eine 20%-Chance, einen Rüstungsbruch-Debuff zu verursachen, wodurch die Rüstungswertung des Gegners 8 Sekunde(n) lang um 83,33 verringert wird. Maximal 10 Stapel.
  • Während das Felsenfeld aktiv ist, ist Terrax aggressiver.

Anmerkung des Entwicklers: 

Terrax‘ mächtigste Waffe ist sein Felsenfeld. Es ist seine Hauptschadensquelle und versorgt ihn mit Unzerstörbar-Ladungen. Es birgt auch die Chance, dem Gegner einen Rüstungsbruch beizubringen, was gegen Technologie-Champions wie Ghost großartig ist!

Leichte Angriffe

  • Der vierte Leichte Angriff von Terrax erneuert die Dauer aller persönlichen Rüstungsbruch-Debuffs des Gegners.

Anmerkung des Entwicklers: 

Terrax kann bis zu 10 Rüstungsbrüche durch sein Felsenfeld und einen weiteren – viel größeren – Rüstungsbruch durch seine 3. Superkraft verursachen. Um den Schaden zu maximieren, halte alle Rüstungsbrüche aufrecht!

Schwere Angriffe

  • Der Schwächeanfall durch das Felsenfeld wird unterbrochen, während Terrax seinen Schweren Angriff lädt.
  • Wenn das Felsenfeld aktiv ist, führt dieser Angriff zu einem garantierten Kritischen Treffer. Terrax gewinnt durch diesen Treffer nicht an Kraft, sondern erhöht die Angriffswertung um bis zu 1256.4, je nachdem, wie lange das Felsenfeld aktiv war. Bei einem Treffer endet das Felsenfeld und verbraucht 100% eines Kraftbalkens. 

Anmerkung des Entwicklers: 

Terrax‘ schwerer Angriff verursacht mehr Schaden, je länger das Felsenfeld aktiv gewesen ist, bis zu 20 Sekunden! Setze diesen Angriff ein, um jedes Felsenfeld mit optimaler Schadenausbeute zu beenden.

Superkräfte

  • Superkräfte kosten 100% weniger Kraft, aber nach jeder Superkraft wird Terrax‘ Kraftbalken leerer, bis er 0 Kraft erreicht. Während dieser Zeit kann Terrax keine Superkräfte anbringen und sein Felsenfeld ist aktiv.
  • Terrax verliert schneller an Kraft, je länger sein Felsenfeld aktiv gewesen ist.

Anmerkung des Entwicklers: 

Terrax‘ Superkräfte nehmen ihm seine Kraft per Schwächeanfall, anstatt sie sofort zu verbrauchen. Während dieses Zeitfensters ist das Felsenfeld aktiv! Diese Funktionsweise ermöglicht es Terrax, sein Felsenfeld länger zu halten, je mehr Kraft er gewinnt! Denk daran, dass die Kraftanzeige nach 30 Sekunden aktivem Felsenfeld viel schneller entleert wird.

Superkräfte

1. Superkraft – Felsenflut

  • Wenn Terrax weniger als 6 Kosmische Kräfte hat, erlangt er 20 Angriffsladungen.
  • Wenn Terrax 6+ Kosmische Kräfte hat, erhält er 3 Unzerstörbar-Ladung(en), bis das Felsenfeld nach dieser Superkraft abläuft.
  • Das nach dieser Superkraft ausgelöste Felsenfeld hat eine um pauschale +40% erhöhte Chance, den Gegner mit Rüstungsbruch zu malträtieren.

Anmerkung des Entwicklers: 

Obwohl das Felsenfeld nach dieser Superkraft ziemlich kurz andauert, beschleunigt es Terrax‘ Kosmische-Kräfte-Aufladung und wenn diese vollständig geladen sind, verleiht ihm das mehr Unzerstörbar-Ladungen!

2. Superkraft – Meteoriteneinschlag

  • Der letzte Treffer gewährt Terrax einen Kraftzufuhr-Buff, der innerhalb von 12 Sekunden 40% seiner maximalen Kraft erzeugt. Maximal 1.

Anmerkung des Entwicklers: 

Da die Kraftanzeige von Terrax nach jeder Superkraft entleert wird, verlangsamt dieser Kraftzufuhr-Buff den Prozess und ermöglicht ein noch längeres Felsenfeld.

3. Superkraft – Lebendig begraben

  • Füge einen Lähmungs-Debuff zu, der 2 andauert.
  • Füge einen Rüstungsbruch-Debuff zu und reduziere die Rüstungswertung des Gegners für 15 Sekunden um 857,14. Max. 1.

Anmerkung des Entwicklers: 

Dieser Rüstungsbruch kann mit Terrax‘ viertem Leichtem Angriff aufgefrischt werden, so dass er ihn möglicherweise während des gesamten Kampfes aufrechterhalten kann.

Spezialfähigkeit – Galactus‘ Gunst

  • Wenn Terrax zu Beginn eines Kampfes weniger als 1 Kosmische Kraft hat, erhält er 2.
  • Terrax startet jeden Kampf mit seinem aktiven Felsenfeld und 66% seiner maximalen Kraft.

SYNERGIE-BONI: 

Herolde von Galactus: Silver Surfer

  • Terrax: Wenn das Felsenfeld beginnt, erhältst du +1 Unzerstörbar-Ladungs-Buff(s).
  • Einzel: Betrifft nur diesen Champion und addiert sich nicht.

Tod & Auferstehung: Phoenix

  • Terrax: Rechtzeitige Abwehr bringt Terrax +3% eines Kraftbalkens ein.
  • Phoenix: Wenn Phoenix mit ihrem vierten Leichten Angriff zuschlägt, verbraucht sie einen ihrer persönlichen Wutausbruchs-Buffs und erhöht den Trefferschaden um 100%.
  • Einzigartige Synergie: Addiert sich nicht mit doppelten Synergien.

Spiel der Ahnen: Roter Hulk, Mordo

  • Terrax: Erhält eine +15%-Chance auf Rüstungsbruch im Zuge seines Felsenfeldes.
  • Roter Hulk: Wenn Roter Hulk den Gegner mit seinem ersten Schweren Schlag trifft, verbraucht er eine Hitzeladung und fügt einen Rüstungsbruch-Debuff zu, wodurch die Rüstungswertung des Gegners 8 Sekunden lang um 50% verringert wird. 
  • Mordo: Während des Ladens eines Schweren Angriffs weicht Mordo aus, wenn der Gegner angreift. Diese Fähigkeit hat einen Cooldown von 25 Sekunden.
  • Einzigartige Synergie: Addiert sich nicht mit doppelten Synergien.

Gefangener: Annihilus

  • Terrax: +15% Angriffswertung.
  • Annihilus: Alle Wutausbruchs-Buffs dauern zusätzlich 1 Sekunde(n) an.
  • Einzigartige Synergie: Addiert sich nicht mit doppelten Synergien.

EMPFOHLENE MEISTERUNGEN:

  • Parieren: 
    • Eine essentielle Meisterung für Terrax, um seinen Felsenfeld-Schaden zu maximieren und eine Gelegenheit für Schwere Angriffe zu bieten. Je länger sein Felsenfeld aktiv ist, desto größeren Schaden verursacht er.
  • Betäuben: 
    • Je länger Terrax dem Gegner Saures gibt, desto größer fällt sein Felsenfeld-Schaden aus. Kombiniert man diese Meisterung mit der Parieren-Meisterung erzielt man eine maximale Effizienz.
  • Doppelkante: 
    • Terrax‘ Immunität gegenüber Blutrauscheffekten ermöglicht es ihm, eine erhöhte Angriffswertung zu erhalten, ohne einen Teil seiner Gesundheit zu opfern.